Rund um die Skigemeinschaft

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

#Männertour der Skigemeinschaft „man only“#Obertauern 2024 ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

#Männertour der Skigemeinschaft „man only“#Obertauern 2024Image attachment

Eine tolle Woche liegt hinter uns. Mit insgesamt 105 Teilnehmern sind wir heute gesund und fröhlich wieder in Rheda-Wiedenbrück eingekehrt. Tolle Kids, super Wetter und ne Menge fun, auch wenn der Schnee dieses Jahr Pause machte. Einen großen Dank an alle Betreuer, ohne euch wäre diese Kinder- und Jugendskifreizeit niemals möglich. Auf die 15. Fahrt in 2024! ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Eine tolle Woche liegt hinter uns. Mit insgesamt 105 Teilnehmern sind wir heute gesund und fröhlich wieder in Rheda-Wiedenbrück eingekehrt. Tolle Kids, super Wetter und ne Menge fun, auch wenn der Schnee dieses Jahr Pause machte. Einen großen Dank an alle Betreuer, ohne euch wäre diese Kinder- und Jugendskifreizeit niemals möglich. Auf die 15. Fahrt in 2024!Image attachmentImage attachment+3Image attachment

Hauptversammlung der Skigemeinschaft 2023


Nach der Corona bedingten Pause fand am 3.März 2023 im Gasthaus " Jägerheim " die diesjährige Hauptversammlung unserer Skigemeinschaft statt. Leider waren nur 30 Mitglieder anwesend, was aber evtl. auf den verkaufsoffenen Abend in Wiedenbrück zurückzuführen war. Leider müssen Räume für größere Veranstaltungen langfristig angemietet werden und somit kommt es dann zu Überschneidungen, die nicht voraussehbar sind.

Nach einem kleinen Imbiss wurden der Versammlung erst die Daten und Zahlen für die Zeit vom 01.10.2021 bis zum 31.12.2021 ( Rumpfjahr ) und danach für das letzte Verwaltungsjahr vom 01.01.2022 bis 31.12.2022 vorgestellt.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde dem Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt.
Außer der turnusmäßigen Wahl eines neuen Kassenprüfers standen keine weiteren Wahlen an.
Der Punkt " Verschiedenes " hielt dann noch eine Überraschung für unseren 1. Vorsitzenden bereit. Thorsten Hvala wurde für sein tolles Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Gemeinschaft mit der " Grünen Ehrennadel " des Westdeutschen Skiverbandes geehrt.
... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Hauptversammlung der Skigemeinschaft 2023

 
Nach der Corona bedingten Pause fand am 3.März 2023 im Gasthaus  Jägerheim  die diesjährige Hauptversammlung unserer Skigemeinschaft statt. Leider waren nur 30 Mitglieder anwesend, was aber evtl. auf den verkaufsoffenen Abend in Wiedenbrück zurückzuführen war. Leider müssen Räume für größere Veranstaltungen langfristig angemietet werden und somit kommt es dann zu Überschneidungen, die nicht voraussehbar sind.

Nach einem kleinen Imbiss wurden der Versammlung erst die Daten und Zahlen für die Zeit vom 01.10.2021 bis zum 31.12.2021 ( Rumpfjahr ) und danach für das letzte Verwaltungsjahr vom 01.01.2022 bis 31.12.2022 vorgestellt.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde dem Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt.
Außer der turnusmäßigen Wahl eines neuen Kassenprüfers standen keine weiteren Wahlen an.
Der Punkt  Verschiedenes  hielt dann noch eine Überraschung für unseren 1. Vorsitzenden bereit. Thorsten Hvala wurde für sein tolles Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Gemeinschaft mit der  Grünen Ehrennadel  des Westdeutschen Skiverbandes geehrt.

Liebe Skifreunde,

der Winter ist zurück. Am Samstag den 28.01. geht es zum Nachtskifahren nach Willingen.
Abfahrt ist um 16.30 Uhr ab dem Hallenbad in Wiedenbrück. Ein Zustieg bei Ford Gentrup in Langenberg ist möglich (ca. 16:40 Uhr). Die Rückfahrt ist für ca. 23.00 Uhr geplant.
Mitglieder zahlen 35,- Euro, Nichtmitglieder 40,- Euro. Kinder bis 15 Jahren pauschal 30,- Euro.
Im Preis enthalten ist wie immer der Bustransfer, der Skipass und Getränke im Bus.
Karten sind ab sofort bei Intersport Wien in Wiedenbrück verfügbar.
... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Liebe Skifreunde,

der Winter ist zurück. Am Samstag den 28.01. geht es zum Nachtskifahren nach Willingen.
Abfahrt ist um 16.30 Uhr ab dem Hallenbad in Wiedenbrück. Ein Zustieg bei Ford Gentrup in Langenberg ist möglich (ca. 16:40 Uhr). Die Rückfahrt ist für ca. 23.00 Uhr geplant.
Mitglieder zahlen 35,- Euro, Nichtmitglieder 40,- Euro. Kinder bis 15 Jahren pauschal 30,- Euro.
Im Preis enthalten ist wie immer der Bustransfer, der Skipass und Getränke im Bus.
Karten sind ab sofort bei Intersport Wien in Wiedenbrück verfügbar.

Festtagsbraten -verbrennungsrunde um den Linteler See ! ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Festtagsbraten -verbrennungsrunde um den Linteler See !

Leider die Wahrheit!!! ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Unterricht am Berg, Gruppe Bendix & Thorsten, 1. Versuch 🇦🇹⛷️ ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

auf Facebook kommentieren

Sieht gut aus ! Macht weiter so 👍

Wow, das sieht mega aus. 👍👍👍

Wow, habt Ihr den Berg exclusiv gemietet?

Fotos von Stubaier Gletschers Beitrag ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Image attachment

Die Skigemeinschaft Wiedenbrück-Rheda e.V. Ist zurück auf der Skipiste. Nach über einem Jahr Pause, fand in diesem Jahr wieder vom 16. bis 23.10. unsere 11. Kinder- und Jugendskifreizeit zum Stubaier Gletscher in Österreich statt. Mit insgesamt 105 Teilnehmern war die Fahrt für alle ein voller Erfolg. Mit insgesamt 16 Übungsleitern und Skilehrern waren wir auf schneesicheren Pisten in 3.000 Metern Höhe unterwegs.
Unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona Vorschriften war das auch kein Problem. Für viele Kinder- und Jugendliche wurde es auch mal wieder Zeit, solch eine Fahrt mit Freunden durchzuführen.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und viel Sonne, konnten wir den Kindern einige neue Schwünge und Sicherheit auf der Piste vermitteln. Auch unsere sieben Anfänger konnten bereits ab dem vierten Skitag selbstständig jede Piste meistern. Mittlerweile gehören sogar ehemalige Teilnehmer zu unserem Übungsleiter-Team.
Am letzten Skitag fand unser Abschlussrennen inkl. Zeitmessung statt. Der Gesamtsieger, Jonathan Steinel, bezwang sogar einige der Übungsleiter. Unsere jüngste Teilnehmerin Merle Schnittka, wurde sogar dritte bei den Anfängern. Bei dieser Fahrt waren aber alle Sieger und jedes Kind erhielt ein Pokal, oder eine Medaille. Merle wollte gar nicht nach Hause und wäre am liebsten noch länger geblieben, da ihr das Skifahren solch ein Spaß macht.
Nach einer Woche sind aber alle wieder gesund und munter in Rheda-Wiedenbrück angekommen und als die Teilnehmer aus den zwei Bussen ausgestiegen sind, war immer noch das Lächeln in ihren Gesichtern zu erkennen.

Das ist unser Beitrag, wieder zur Normalität zurückzukehren.

Ostern 2022 ist auch wieder unsere Familie Skifreizeit mit 90 Teilnehmern nach Ischgl geplant. Für diese Fahrt sind noch ein paar Restplätze frei.
Infos rund um unsere Veranstaltung und Reisen auf:
www.skigemeinschaft-wdrh.de
... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

Die Skigemeinschaft Wiedenbrück-Rheda e.V. Ist zurück auf der Skipiste. Nach über einem Jahr Pause, fand in diesem Jahr wieder vom 16. bis 23.10. unsere 11. Kinder- und Jugendskifreizeit zum Stubaier Gletscher in Österreich statt. Mit insgesamt 105 Teilnehmern war die Fahrt für alle ein voller Erfolg. Mit insgesamt 16 Übungsleitern und Skilehrern waren wir auf schneesicheren Pisten in 3.000 Metern Höhe unterwegs. 
Unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona Vorschriften war das auch kein Problem. Für viele Kinder- und Jugendliche wurde es auch mal wieder Zeit, solch eine Fahrt mit Freunden durchzuführen. 
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und viel Sonne, konnten wir den Kindern einige neue Schwünge und Sicherheit auf der Piste vermitteln. Auch unsere sieben Anfänger konnten bereits ab dem vierten Skitag selbstständig jede Piste meistern. Mittlerweile gehören sogar ehemalige Teilnehmer zu unserem Übungsleiter-Team. 
Am letzten Skitag fand unser Abschlussrennen inkl. Zeitmessung statt. Der Gesamtsieger, Jonathan Steinel, bezwang sogar einige der Übungsleiter. Unsere jüngste Teilnehmerin Merle Schnittka, wurde sogar dritte bei den Anfängern. Bei dieser Fahrt waren aber alle Sieger und jedes Kind erhielt ein Pokal, oder eine Medaille. Merle wollte gar nicht nach Hause und wäre am liebsten noch länger geblieben, da ihr das Skifahren solch ein Spaß macht. 
Nach einer Woche sind aber alle wieder gesund und munter in Rheda-Wiedenbrück angekommen und als die Teilnehmer aus den zwei Bussen ausgestiegen sind, war immer noch das Lächeln in ihren Gesichtern zu erkennen.  

Das ist unser Beitrag, wieder zur Normalität zurückzukehren. 

Ostern 2022 ist auch wieder unsere Familie Skifreizeit mit 90 Teilnehmern nach Ischgl geplant. Für diese Fahrt sind noch ein paar Restplätze frei. 
Infos rund um unsere Veranstaltung und Reisen auf:
www.skigemeinschaft-wdrh.deImage attachmentImage attachment

auf Facebook kommentieren

Finde es super von Euch dass immer wieder anzubieten!! Respekt!

….unsere diesjährigen Gold,Silber & Bronze Gewinnerinnen bei unserem traditionellen Abschlussrennen am 22.10.21. Aber eigentlich sind alle Kids Gewinner! Tolle Leistung! ... gesamten Beitrag anzeigengekürzte Version anzeigen

….unsere diesjährigen Gold,Silber & Bronze Gewinnerinnen bei unserem traditionellen Abschlussrennen am 22.10.21. Aber eigentlich sind alle Kids Gewinner! Tolle Leistung!
Load more

Mehr Neuigkeiten sind auf unserer Facebook-Seite zu finden.